Sie sind hier:

zu den Bereichen

Workshop "Cante y Compás" con Ivan Carpio

27. + 28. September 2019

2 Tage
Freitag von 18 Uhr - 20:30 Uhr und
Samstag von 16 Uhr - 18:30 Uhr
Preis für beide Tage € 90,- / 85,-* pro Person
Preis für 1 Tag € 60,- pro Person

* Preisermäßigung für Schüler, Studenten und Azubis

Ivan Carpio

Ivan Carpio wurde in Sevilla geboren und stammt aus einer großen „Zaga“ von Sängern aus Jerez genannt "Los Carpio". Die erste Auszeichnung erhielt er mit nur 15 Jahren, verliehen vom Stadtrat von Sevilla. 2013 gewann er den Preis "Jovenes Flamenco" und auch den andalusischen Wettbewerb der "Desencaja" -Stiftung.

Er arbeitet in der Tanzkompanie von Manuel Fernandez "Carpeta", "La Farruca" sowie Gitarrenfiguren wie "Antonio Rey" und beteiligt sich an der Aufnahme der CD mit Figuren wie "Pitingo". Er hat an wichtigen Festivals wie dem "El Madroño" Festival und der Biennale des jungen Flamenco teilgenommen und die wichtigsten Penas in Andalusien bereist. Als Dozent für "Cante y Compás" ist er überall sehr geschätzt.

Seine Stimme kann man auch in mehreren Kurzfilmen hören, in denen "A la deriva", nominiert beim Malaga Film Festival, eine herausragende Rolle spielt. Derzeit arbeitet er an seiner ersten CD, die vom großartigen Gitarristen und Musiker Jose Galvez produziert wird.

 

Cante y Compás con Ivan Carpio

BeginnTagUhrzeit  
27.09.2019
Freitag
18:00